Natural Collagen Body Serum 200 ml

CHF69.00

Das will ich haben

Effekten

  • Reduktion des Körpergewichts
  • Reduktion des überschüssigen extrazellulären Wassers
  • Reduktion des Umfangs von Oberschenkeln und Gesäß
  • Reduktion der Sichtbarkeit der „Orangenhaut“
  • Mikrozirkulationsverbesserung, was als weniger sichtbare „Gefäßspinnen“ erkennbar ist
  • Wesentlicher Verbesserung der Befeuchtung, Dichte und Elastizität der Haut

Beschreibung

Das präsentierte dynamische Schlankheitsserum für den Körper ist ein Präparat mit dem Duft und der Farbe von Cappuccino. Dieses Pflegemittel ist für die Bekämpfung von Zellulitis bestimmt, ein ästhetischer Defekt, der beinahe jede Frau um den Schlaf bringt. Trotz zarter, samtiger Konsistenz ist das Produkt ein gefährlicher Feind von Zellulitis. Zellulitis ist eine Beschwerde, die nach Schätzungen bis zu 95% der Frauen nach der Pubertät betrifft. Dieses Leiden betrifft nicht nur Frauen mit Übergewicht, sondern auch sehr schlanke. Im allgemeinen stellt Zellulitis eine unrichtige Formung von Fettgewebe dar, die von Spezialisten als chronische nicht-entzündliche Krankheit des Fettgewebes bezeichnet wird. Der Prozess der Entstehung von Zellulitis ist die Folge der Volumen-Vergrößerung von Fettzellen, die Blut- und Lymphe-Zirkulationsstörungen verursachen, indem sie auf die Gefäße drücken, was im Endeffekt zu metabolischen Störungen innerhalb dieses Gewebes führt. Infolge der Ischämie beginnen Adipozyte neben Fett auch Toxine anzuhäufen. Überdies rufen Exsudate aus undichten Blutgefäßen Ödeme hervor, die den Durchfluss von Körperflüssigkeiten zusätzlich beeinträchtigen. Die übermäßig gewachsenen Fettzellen drücken auf die Kollagen- und Elastin-Fasern, was eine Deformation der letzteren verursacht, wodurch das Bindegewebe sich verhärtet und seine Elastizität verliert. Es gibt viele Faktoren, die zum übermäßigen Wachstum des Fettgewebes beitragen. Die erste Ursache ist ein Mangel an ausgeglichener Ernährung und Bewegung, was oft zu Übergewicht, also einer Ansammlung große Mengen Fett führt. Darüber hinaus spielen hier genetische Faktoren und Prädispositionen eine Rolle. Der Entstehung dieser Erkrankung liegen jedoch hormonale Störungen zugrunde – insbesondere ein Überschuss an weiblichen Geschlechtshormonen – Östrogenen wie auch die Konstruktion der weiblichen Haut und deren stützenden Fasern an sich. Wir haben keinen Einfluss auf einen Teil der Ursachen der Entstehung von „Orangenhaut”, aber die durch wissenschaftliche Zentren durchgeführten Forschungen in aller Welt haben uns Einsicht in Reaktionen verschafft, die dieser Krankheit zugrunde liegen. Und vor Allem haben Sie uns mit dem Wissen ausgestattet, das einen wirksamen Kampf gegen die „Orangenhaut” ermöglicht. Eine umfassende Betrachtung des Problems, das Frauen beunruhigt, und eine Analyse der Ursachen für seine Entstehung haben uns zur Suche nach den Wirkstoffen veranlasst, die unseren Kundinnen maximale Resultate gewährleisten. Die von uns ausgewählten Wirkstoffe, die die Formel bilden, wirken vielseitig:
Regen die Lipolyse, das heißt die Fettzersetzung in den Fettzellen an, damit die bereits bestehenden Zellen nicht mehr Fett speichern, sondern ganz im Gegenteil beginnen, dieses aktiv zu zersetzen.